opc_loader

18+ AGE VERIFICATION


All the products we sell are legal in the Netherlands, please check the legislation in your country before ordering our product.

Our products are only suitable for adults.

Are you accept this?
Yes NO

Ololuihqui 20 Samen (Rivea Corymbosa)

7,50
x

Turbina corymbosa, syn. Rivea corymbosa, ist eine Art der Kletterpflanzen, gebürtig in Lateinamerika von Mexiko im Norden bis Peru im Süden, sehr weit verbreitet.

Die eine ähnliche Akaloid Verbindung wie LSD aufweisst, sind die Samen und die Droge, die sie enthalten, unter dem Namen Ololiuqui oder ololiuqui bekannt.

Eingeborenen von Nord-und Zentral-Mexiko ist sie durch ihren Nahuatl Namen Ololiuqui ( auch buchstabiert Ololiuqui oder ololiuqui ) und den südöstlichen Eingeborenen als xtabentún ( in Maya ) bekannt. Es handelt sich um eine mehrjährige Kletterpflanze mit weissen Blüten, die oft als Zierpflanze angepflanzt wird. Diese Pflanze kommt auch in Kuba vor, wo sie in der Regel von Anfang Dezember bis Februar blüht. Ihre Blüten sondern reichlich Nektar ab und der Honig den die Bienen daraus machen ist sehr klar und aromatisch. Sie gilt als eine der wichtigsten Pflanzen für Honig auf der Insel.

Das Nahuatlwort Ololiuqui bedeutet " runde Sache ", und bezieht sich auf die kleinen, braunen, ovale Samen der Morning Glory, nicht die Pflanze selbst, die als coaxihuitl bezeichnet wird, " Schlangenpflanze", in Nahuatl, und hiedra oder bejuco in der spanischen Sprache. Die Samen, werden in Spanisch, manchmal auch als semilla de la Virgen ( Samen der Jungfrau Maria) genannt. Während wenig ausserhalb von Mexiko über diese Pflanze bekannt ist, waren die Samen vielleicht die am häufigsten genutzte psychedelische Droge der Eingeborenen.

Im Jahr 1941, erforschte Richard Evans Schultes erstmals Ololiuqui als Turbina corymbosa und die chemische Zusammensetzung wurde erstmals am 18. August 1960 beschrieben, in einem Aufsatz von Dr. Albert Hofmann. Die Samen enthalten Ergine (LSA) , ein Ergoline- Alkaloid in der Struktur ähnlich zu LSD. Die psychedelischen Eigenschaften von Turbina corymbosa und Vergleich der Wirksamkeit von verschiedenen Sorten wurden in der Central Intelligence Agency MKULTRA Teilprojekt 22 im Jahr 1956 untersucht.

Die Samen werden auch von Eingeborenen Schamanen verwendet, um das Wissen bei der Heilung und Ritualen sowie die Ursachen für die Krankheit zu gewinnen.

Ololuihqui 20 Samen (Rivea Corymbosa) hat noch keine Rezensionen. Teilen Sie anderen Ihre Erfahrungen mit, indem Sie auf Bewertung abgeben klicken.