opc_loader

18+ AGE VERIFICATION


All the products we sell are legal in the Netherlands, please check the legislation in your country before ordering our product.

Our products are only suitable for adults.

Are you accept this?
Yes NO

Hawaiian Holzrosensamen Hawaii (100 Samen)

Choose your preferred quantity
- 10 grams (+/- 100 seeds)
- 50 grams (+/- 500 seeds)
- 100 grams (+/- 1000 seeds)
- 1 kilogram (+/- 10.000 seeds)

14,95
Gewicht
x

Die Samen der Argyreia nervosa Rebe enthalten einen hohen Anteil an LSA , eine Verbindung mit einer langen Geschichte, die schamanisch eine starke psychedelische Erfahrung erzeugt . Nehmen Sie 4-5 Samen für eine visionäre Erfahrung , die etwa 8 Stunden dauert.

Effekte
LSA erzeugt einen veränderten Zustand des Geistes, der in mancher Hinsicht wie die Bewusstseinserweiterung durch andere Halluzinogene, wie durch Tryptamin verursacht, ähnlich ist. �?belkeit und andere Magen- Beschwerden sind sehr häufige Nebenwirkungen von Hawaiian Holzrosensamen die nicht von dem LSA sondern durch andere Verbindungen in den Samen verursacht werden. Das ist, warum einige Benutzer das LSA aus den Samen extrahieren .

Anwendung
Lassen Sie zunächst die Samen für ein paar Stunden in Wasser einweichen. Nehmen Sie alle verbleibenden Hülsen ab und schneiden Sie die Samen in kleine Stücke mit einem Messer oder einer Schere, Sie können die Samen auch in einer Kaffeemühle pulverisieren. Legen Sie die Stücke in eine Tasse und giessen sie diese mit heissem , aber nicht kochendem Wasser auf und warten Sie mindestens 1 � Stunden vor dem auspressen der Flüssigkeit. Trinken Sie diesen Tee zuerst auf nüchternen Magen und nehmen sie das Fruchtfleisch eine halbe Stunde später (oder werfen sie es weg).

Hawaiian Holzrosensamen Hawaii (100 Samen)

sehr zu empfehlen! empfinde keine starke übelkeit, wie man immer hört...
Bewertung: [von 5 Sternen]

Nach den Erfahrungen der Vorschreiber war ich gewarnt und sehr vorsichtig. Habe "nur" 2 Samen genommen, fein mit einem Messer zerkleinert und mit viel Wasser, auf nüchternen Magen, runtergeschluckt. Nix aufbrühen mit Tee und so. Hätte ich mal machen sollen. Es kam zwar keine Übelkeit auf, aber Druck und Ziehen im Magen-Darm-Bereich, nach ca. 3/4 Stunde. Dann setzte auch der Trip ein. Eine gewisse Schwere, man mag sich nicht viel bewegen, Farben und Halluzinationen keine, aber es schießen einem schon komische oder auch schöne, erotische Gedanken durch den Kopf. Durch diesen Druck, wie oben beschrieben, war das Ganze leider nicht so schön. Nächstes mal also wirklich Tee machen. Zwei, vielleicht drei, Samen sind völlig ausreichend, es sei denn man ist schon daran gewöhnt. Fazit: der Trip an sich war gut, nur sollte man die Zubereitung beachten.
Bewertung: [von 5 Sternen]

Die Bestellung wurde sehr schnell versendet und ist innerhalb von 2 Tagen angekommen.
Hab zum Testen 2 Samen in ca. 70 Grad heißem Wasser ziehen lassen. Der Tee wurde anschließend langsam getrunken. Die Samen hatten einen sehr schönen effekt, der etwas trippy, aber eher wie ein extremes gras high war. Bin schon gespannt eine höhere Dosis zu nehmen.

Bewertung: [von 5 Sternen]

hab mir einmal 100 stück bestellt, klar diese samen sind lediglich zum anpflanzen das hab ich nicht ausprobiert, aber jetzt kommen wir mal zum Konsum ;)+
18:00
6 Stück auf leeren Magen eingenommen und aufs Fahrrad geschwungen 10km zum see.
Ca. 18:20
angekommen, freunde und unbekannte sitzen im Kreis kannte 3/4 nicht machte mir aber wenig aus, saßen da und redeten.
ca.19:00
merkte ich dann langsam wie farben intensiviert wurden aber nur wenn man sich auf sie konzentrierte oder eben eher das Sonnenlicht das übers Wasser schimmerte Faszinierte mich. Ich wollte einem freund entgegen kommen und hatte nach ca 1.5km keine lust mehr und legte mich auf einem Spielplatz (ein kleiner Turm) Ich hatte grad einen ziemlichen Couchkick und wollte mich eigentlich gerade nicht wirklich bewegen und packte meinen croque aus, in der zeit hatte ich grad einen leichten bis mittleren Gedanken trip für mich kam es nicht lange vor da zu liegen aber der kumpel schrieb er würde mit dem auto gefahren werden.
Dann dachte ich mir esse ich meinen croque und fahre wieder zu den anderen. Schnell mal vergingen 20-30min bis ich ihn aufgegessen hatte (war eigentlich nur ein halber) die anderen schrieben schon wo ich sei. Dann machte ich mich mit viel Mühe wieder aufs Fahrrad weil man eigentlich nur liegen bleiben wollte und fuhr wieder zu ihnen. Als ich erzählte wo ich war, wollten die anderen auf auf den spielplatz (sind so gegen 16 alle aber hey war ein großer)
Die anderen machten was an so ner langen Gleitschaukel, ich setzte mich zu den mädels und genoß einfach den leichten unterschwelligen trip und redete kaum.
Später ging ich mitn kumpel auf ein kleines trampolin was dort eingebaut war. Was unglaublich Spaß machte!!!
Dann fuhren wir wieder nach hause gegen 22:00 wo ich nur noch wenig verspürte.

Sowie ich auch erwartete sind die Samen vergleichsweise zu anderen Shops wo sie viel Teuerer sind auch Qualitiv hochwertiger als diese. Wobei das im der Masse hier ausgleicht. Werden die Madagaskar mal ausprobieren 10 Stück kaufen und großes Erwarten!
Denn diese dinge auf dauer ab und zu zu schlucken ist echt krass ekelhaft. Ersten male gehen aber später *Würg* *Wüüüüürg*

Naja falls der trip euch nicht genug ist kifft einen, verstärkt die Wirkung ziemlich :D

Bewertung: [von 5 Sternen]

Die Hawaiian Holzrosensamen sind nicht einfach zu dosieren.Würde nach Gewicht gehen.
Mit einer Waage messen,weil die Samen oft nur halb oder drei viertel von einem ganzen sind.Ist normal,zu anderen Shops ist Shayana, was die Preise bei diesem Produkt angeht,
am besten.Man kommt mit 100 Samen echt lange aus.
Mit dem 10 Gramm-Bag kriegst locker 6 Reisen raus und das ist sehr gut.
Kommt darauf an,wieviel du so selber so brauchst.
Dosierung für Anfänger:An "Beste" Dosis herantasten.Nicht nachlegen,wirkt nach einer,
Bei mir wirkte es nach 70min. Nahm 4Gramm,was nicht zu empfehlen ist!
!!!War bis jetzt der heftigste Trip in meinen Leben!!!LSD-ähnlich, sind aber nicht wie Pilze! Steuern unmöglich.
Man kann gut meditieren und über den Sinn des Lebens reden..
Hatte bei 4 Gramm das Gefühl zu dehydrieren und das meine Hände angeschwollen waren.
Obwohl der Tripsitter sagte:"Du bist der Trip,bleib cool."Leider hatte ich selber das Gefühl,der Trip hatte mich im Griff,und ich began den Hasen zu jagen."Hunting the Rabbit"
Also viel trinken.Egal was.Wasser am besten. Musste 20mg Valium einwerfen;
um etwas Runter zu kommen. Dann gings.war aber noch immer stark.Bitte nicht nachmachen!
Für"erfahrerene" Psychonauten:3 Gramm, Am besten nehmt ihr Euch f.d. Vorbereitung der Hawaiian Holzrosensamen viel Zeit!
3 Gramm ist im Tee,mit einem Mörser zerkleinern,12-24 Stunden ziehen lassen,öfter umrühren(alle paar Stunden,vergisst du das,macht auch nix,dann 24 Std.ziehen lassen).
Und nur den Tee "OHNE!" Sud trinken.Bringt nix, schmeckt ekelhaft.Auf nüchternen Magen.Wer vorher Hunger hat,sollte nur was trinken.Mir war etwas schlecht,hatte zuvor viel gegessen.Musste nicht brechen.Trotzdem für Leute mit empfindlichem Magen:Nichts Essen!
Trip-Dauer:9 Stunden.Seht zu, daß ihr totale Ruhe habt.Alles störende ausschalten.
Handy,Türglocke,etc. Leute,die ich kenne sehen anders aus!Dachte kurze Zeit ich wäre im Film:"Inception USA/GB 2010"-mit Leonardo DiCaprio.Es geht um..
>Ein Gedanken-Dieb soll das perfekte Verbrechen durchführen, indem er einem nicht zu unterschätzenden Gegner auf mentalem Weg eine Idee einpflanzt.<
Mein Tripsitter macht das gern.Habe es ihm sogar erlaubt.Er kann das so gut,daß ich der festen Überzeugung war,ein Gedanken-Dieb zu sein.Hört sich total verrückt an,ich weiß aber deswegen habe, bzw. wähle und vertraue ihm.Wenn jemand zu dir sagt,er würde alles f.dich tun (Ausser Mord),dann denke ich daß er sich mein Vertrauen verdient hat.
Tripper malen sich nicht nur "positive" sondern auch "negative Gedanken" auf extremste Art und Weise aus.
Gute Tripsitter(TS) machen sich genau das zu nutze und spielen gekonnt mit deinem Geist,wobei der Tripsitter genau weiß, wie weit er gehen kann.Gekonnt einen simplen Gedanken so in die Länge ziehen,und ein Blick sollte reichen,um einen "Lachflash" auszulösen.
So ein TS ist Gold wert!!!

Bewertung: [von 5 Sternen]

4 Samen wurden auf leeren Magen eingenommen. Klare effekte zeigten sich nach 1 Stunde. Übelkeit war erträglich und der Höhepunkt des Trips war sehr überwältigend.
Bewertung: [von 5 Sternen]