opc_loader

Merkzettel

kaufen Kanna

Kanna wurde hauptsächlich für Angst und Depression in Südafrika verwendet. Dieses Produkt wird in Südafrika seit vielen Jahren verwendet und wird dort verkauft. Es ist getrocknetes Material, das von der Pflanzenart Sceletium Tortuosum stammt. Es wird oft angenommen, dass man Halluzinationen von Kanna bekommt, aber das ist nicht wahr. Neugierig auf die Verwendung und Wirkung von Kanna? Nachfolgend findet man alle Informationen

Produkt 1 bis 16 (von 16 Produkten) Ergebnis:1
Produkt 1 bis 16 (von 16 Produkten) Ergebnis:1

Wie benutzt man Kanna?

Es gibt viele Möglichkeiten, Kanna zu benutzen, einschließlich Rauchen, Schnupfen und Kauen. Es ist auch möglich, es als Tee zu trinken. Suchst du nach dem schnellsten Effekt? Dann kannst du am besten Kanna schnupfen. Wenn du es kaust oder Tee machst, dauert es etwas länger, bis du den Effekt bemerkst. Natürlich kann man selbst entscheiden, welche Methode einem am besten gefällt. Wir empfehlen, die richtige Dosierung zu verwenden. Wenn daraus Tee gemacht wird, braucht man eine höhere Dosierung, als wenn das Kraut geschnupft wird.

Was sind die Auswirkungen?

Kanna kann in anstrengenden und stressigen Situationen ein gutes Hilfsmittel sein. Wenn du dieses Kraut nimmst, wirst du bald merken, dass du dich fröhlicher fühlst und dass jegliche Spannung verschwindet. Der Vorteil der Verwendung von Kanna ist, dass die Pflanze nicht süchtig macht. Wir können daher davon ausgehen, dass Kanna sicher ist. Da die Populationen in Südafrika dieses Kraut seit Jahren einnehmen, ist dies ein gutes Beispiel: Menschen, die nach jahrelangem Gebrauch aufgehört haben, Kanna zu nehmen, haben in keinem Fall Entzugserscheinungen.

Genieße die Wirkung von Kanna

Kanna hat keine süchtig machende Wirkung, aber es gibt eine Reihe von Nebenwirkungen, die genau im Auge behalten werden sollten. In manchen Fällen kann es zu leichten Kopfschmerzen zu Übelkeit kommen. Manchmal kann man auch nervös oder beruhigt werden. Vor allem bei einer Überdosis kann man viele Kopfschmerzen bekommen und bei einer noch extremeren Überdosierung kann es sogar zu Herzklopfen und Angstzuständen kommen. Wir empfehlen daher, mit Moderation von Kanna zu genießen.

Noch Fragen zu den Produkten in unserem Smartshop oder möchtest du mehr über Kanna erfahren? Fühle dich frei, uns zu kontaktieren.